Süsskartoffel-Curry als Beilage zu Fisch

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0c/Kaeng_khua_het_fang.jpg - By Takeaway (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Zutaten für Portionen

  • 3 Süsskartoffeln
  • 12 (Baby-) Maiskölbchen
  • 1 EL Gelbe Currypaste (Panang)
  • 4 Stangen Frühlingszwiebel(n), asiatische
  • 2 TL Palmzucker, (oder brauner Rohrzucker)
  • 1 EL Fischsauce, (ggf 1 EL mehr - abschmecken!)
  • 2 EL Limettensaft, frischer
  • 4 cm Ingwer, frischer, klein gehackt
  • 1 Stängel Zitronengras, vorderer Teil ca. 5cm klein gehackt
  • 2 Knoblauchzehe(n), klein gewürfelt/gehackt
  • Frische (Thai-) Basilikum-Blätter
  • 2 EL Öl, (Erdnussöl)
  • 400 ml Kokosmilch
  • etwas Wasser

Zubereitung

Die Süsskartoffeln in 1-2 cm grosse Würfel schneiden, die Baby-Maiskölbchen halbieren und die Frühlingszwiebeln in kleine Röllchen schneiden. Das Zitronengras, die Knoblauchzehen, den vorderen Teil des Zitronengrases und den Ingwer klein hacken.

Öl im Wok erhitzen und Ingwer, Zitronengras, Knoblauch und Frühlingszwiebeln kurz anschwitzen (bei ständigem umrühren). Jetzt den gelben Curry (Panang) zugeben und ebenfalls verrühren. Alles mit ein wenig Wasser ablöschen und nach und nach die Kokosnussmilch zugeben unterrühren, kurz aufkochen. Nun wird das Ganze mit Fischsauce, Zucker und Limettensaft abgeschmeckt. In die fertige Sauce die Süsskartoffelwürfel und die Babymaiskölbchen geben und alles ca. 10 min bissfest garen (leicht köcheln).

Am Ende die frischen Thaibasilikum -Blätter dazugeben und heiß servieren.

Tipp: Passt auch zu Huhn, kann aber auch als Hauptgericht gegessen werden, dann mehr Gemüse wie Blumenkohl, Zuckerschoten, Paprikastreifen dazugeben. (Je nach Geschmack)

Arbeitszeit: Etwa 30 Minuten

Süsskartoffel-Curry

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag

Thailändische Küche für Zuhause

 

wooden puzzle games, puzzle set, kids toys, board games, brain teaser, family puzzle, wooden puzzles, puzzle play