Thai Eier Salat - Salat Kai

Thai Eier Salat - Salat Kai - http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/71/Yam_khai_khem.jpg - von Takeaway (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Zutaten für 4 Portionen

  • 4-6 gekochte Eier, in Stücke geschnitten
  • 200 Gramm Huhn (oder Garnelen)
  • 1 Kopfsalat, geschnitten
  • 2 Zwiebel, fein geschnitten
  • 1 Karotte, fein geschnitten
  • 100 Gramm Maiskörner
  • 1/2 Weißkohl, fein geschnitten
  • Zum garnieren etwas Koriandergrün und Thai Basilikum

Salatdressing

  • 10 EL Kondensmilch
  • 8 EL Limettensaft (oder Essig)
  • 4 Eier, nur das Eigelb
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Tasse Pflanzenöl (oder Olivenöl)

Zubereitung

Erhitzen Sie Wasser in einem Topf und fügen das Hühnchenfleisch (oder die Garnelen) dazu und lassen es gar gekochen. Nun das Fleisch (oder die Garnelen) gut abtropfen lassen. Das Fleisch der Hühnchen in mundgerechte Stücke schneiden und beiseite stellen.

Den Salat gut waschen und ebenfalls beiseite stellen.

Für den Salatdressing mischen Sie das Eigelb, die Kondensmilch, den Limettensaft (oder Essig), das Öl und das Salz. Rühren bis alle Zutaten gut vermischt sind.

Zum servieren den Salat und das Hühnchen (oder die Garnelen) auf einen Teller anrichten. Das Dressing kommt vor dem Salat auf den Teller oder wird getrennt serviert. Mit Koriandergrün und Thai Basilikum garnieren.

Arbeitszeit: Etwa 20 Minuten

Thai Eier Salat - Salat Kai

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag

Thailändische Küche für Zuhause

 

wooden puzzle games, puzzle set, kids toys, board games, brain teaser, family puzzle, wooden puzzles, puzzle play