Hühnchen Satay - Kai SaTay

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/87/Satay-01.jpg - By Monica Arellano-Ongpin (Tropika satays auf flickr) [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Zutaten für 4 Portionen

  • 1200 gr. Hähnchenbrust
  • 1-2 Packungen Holzspiesse
  • 6 Scheiben Galgant
  • 4 EL Palmzucker
  • 1 EL Zitronengras, fein gehackt
  • 3 EL Gemüse Öl
  • 2 EL Salz
  • 200 ml. Kokosmilch
  • 1 TL geröstete Koriandersamen - Pulver
  • 12 Knoblauchzehen
  • 1 TL geröstete Kreuzkümmel - Pulver
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL weisser Pfeffer
  • 1 TL Gelbwurzpulver

Zubereitung

Schneiden Sie die Hähnchenbrust in etwa 2-3 cm breite Streifen und Stellen diese beiseite.

Nun mischen Sie alle Gewürze im Mörser (Galgant, Palmzucker, Zitronengras, Gemüse Öl, Salz, Koriandersamen-Pulver, Knoblauchzehen, Kreuzkümmel-Pulver, Currypulver, weissen Pfeffer und Gelbwurz). Jetzt kommt die Kokosmilch rein – gut vermischen und die Hähnchenbrust zum marinieren etwa 90-120 Minuten einlegen.

Nach dem marinieren können Sie die Spiesse mit dem Fleisch bestücken. Die Marinade in einer Pfanne leicht erhitzen. Die Hühnchenspiese werden jetzt bei mittlerer Hitze gegrillt. Benutzen Sie die Marinade um das Fleisch ab und zu nachzuwürzen.

Dazu eine Erdnuss-S auce und Gurkenscheiben servieren.

Arbeitszeit: Etwa 20 Minuten

Hühnchen Satay - Kai SaTay

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag

Thailändische Küche für Zuhause

 

wooden puzzle games, puzzle set, kids toys, board games, brain teaser, family puzzle, wooden puzzles, puzzle play