Frühlingsrollen

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/8b/Vegetarische_Fr%C3%BChlingsrollen_Juni_2012.JPG '  von 4028mdk09 (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Zutaten für 4 Portionen

  • Teig - Blätter (Frühlingsrollenblätter)
  • 350 g Hackfleisch vom Rind
  • 3-4 cm Ingwer
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 1 Stk Chilischote
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 ½ Frühlingszwiebeln
  • 4 Blätter Chinakohl
  • 2 Karotten
  • 150 gr. Sojasprossen
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Reiswein (Mirin) oder alternativ Sherry
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • Etwas Zucker oder Honig
  • 1 EL Chilisauce, scharfe
  • 1 ½ EL Öl, neutrales
  • 1 ½ EL Öl (Sesamöl) aus gerösteter Sesamsaat
  • Süsse Chilisauce

Zubereitung

Die Teigblätter aus der Packung entnehmen und mit einem feuchten Tuch bedecken. Nun die rote Zwiebel, die Chilischote, die Knoblauchzehen und den Ingwer fein hacken. Die Frühlingszwiebeln in Ringe, den Chinakohl und die Karotten in Streifen schneiden.

Jetzt wird das Hackfleisch im Wok mit beiden Sorten Öl unter Rühren gebraten, dabei den Ingwer, den Knoblauch, den Chili und die gehackte rote Zwiebel hinzufügen. Sobald das Fleisch gar ist, die Frühlingszwiebeln, die Chinakohl- und die Karottenstreifen sowie die Sojasprossen untermischen. Alles mit Sojasauce, Chilisauce, Mirin, Salz, Pfeffer und Zucker (oder Honig) abschmecken. Die Füllung in ein Sieb geben und dort gut abtropfen und abkühlen lassen.

Jetzt wird die Füllung in die Teigblätter eingewickelt. Die Frühlingsrollen mit der heissen Friteuse (ca. 200°C) knusprig braun backen.

Die Frühlingsrollen werden mit der süssen Chilisauce serviert.

Tipp: Die Frühlingsrollen können je nach Geschmack auch mit Garnelen, Fisch, Schweinehack etc. gekocht werden

Arbeitszeit: Etwa 45 Min.

Frühlingsrollen

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag

Thailändische Küche für Zuhause

 

wooden puzzle games, puzzle set, kids toys, board games, brain teaser, family puzzle, wooden puzzles, puzzle play