Grünes Gemüsecurry mit Tofu

Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g Tofu
  • 200 g Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 200 g Grünkohl
  • 3 EL Currypaste, güne
  • 200 g Weisskohl
  • 100 g Thai-Bohnen
  • 1/2 rote Paprika
  • 3 EL Öl
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2-3 Thai-Chilischoten
  • 5 Kaffir-Limettenblätter
  • 1 TL frisch geriebene Ingwer - Wurzel
  • 3 EL Sojasauce
  • 3 TL Zucker
  • 1 EL Limettensaft
  • Etwas Thai-Basilikum und Koriandergrün zum Garnieren

Dazu etwa 500 gr. Jasminreis

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel (2x2 cm) schneiden. Karotten und Paprika in streifen schneiden. Weiss- und Grünkohl in kleine Stücke schneiden.  Bohnen waschen und mit dem restlichen Gemüse beiseite stellen. Tofu in Würfel schneiden (2x2cm).

Nun die Currypaste im Öl leicht rösten und dann die Kokosmilch aufgiessen und etwa 15 Minuten köcheln lassen.

Nun die Kartoffeln und das Gemüse (ohne Paprika) in der Kokosmilch 10 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Chilis aufschlitzen, entkernen und in feine Streifen schneiden.  

Chili, Ingwer, Paprika und Kaffir-Limettenblätter zum Gemüse geben und mit Sojasauce, Limettensaft und Zucker würzen. Lassen Sie das ganze 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln.

Zum garnieren Basilikum sowie Koriandergrün abzupfen und zum Curry geben.

Arbeitszeit: Etwa 30 Minuten

Günes Gemüsecurry mit Tofu

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag

Thailändische Küche für Zuhause

 

wooden puzzle games, puzzle set, kids toys, board games, brain teaser, family puzzle, wooden puzzles, puzzle play